Wünsche für dich

Ein schlichtes Kärtchen zur Kommunion, Konfirmation oder Firmung ist entstanden. Wobei ich finde, dass sich die Wünsche eigentlich für jeden Anlass eignen. Denn Weitsicht, Mut und Vertrauen in sich selbst sind Dinge, die uns allen gut tun.


Bei den Streifen im Hintergrund, die ja eigentlich durchgehend sind, habe ich mir eine Maske erstellt, in die ich nach dem Abstempeln noch die schönen Wünsche stempeln konnte. Das kleine Papierschiff wurde von Hand ausgeschnitten und mit einem Abstandspad aufgeklebt.

Lange habe ich überlegt, die Karte noch mit einem Band, Dots oder dergleichen zu verzieren. Aber so schlicht und klar gefiel sie mir doch am besten. 


Dieser Post enthält Werbung.

Kommentare

  1. Ein wunderbarer Spruch von dir gekonnt und stilvoll in Szene gesetzt! Gefällt mir sehr!
    Heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

*Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegeben Daten durch diese Website einverstanden. Mehr darüber kannst du unter Datenschutzerklärung nachlesen.
*Nutze nur dann die Kommentarfunktion, wenn du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten ( Kommentar, Nutzername, Google-Profilbild, IP-Adresse, Zeitpunkt der Kommentareingabe) einverstanden bist. Mehr über Datenverarbeitung kannst du unter meiner Dateschutzerklärung nachlesen.