Freitag, 24. März 2017

Floating Reinker Technik

Zur Zeit arbeite ich bei mehreren Technikbüchern mit, die von verschiedenen Demonstratorinnen organisiert werden. Meine Technik für das erste Buch habe ich euch ja HIER schon gezeigt. Beim zweiten Buch habe ich zwei verschiedene Techniken angefertigt. Eine davon ist die Floating Reinker Technik.


Und hier ist die Anleitung für diese Technik:






Donnerstag, 23. März 2017

Kleines österliches Mitbringsel und kreative drei S

Heute habe ich eine Idee für ein ganz einfaches, kleines österliches Mitbringsel für euch. Aus Klarsichtfolie von SU habe ich eine Zierschachtel für Andenken ausgestanzt und diese mit Süßigkeiten befüllt.


Noch ein passender Spruch angehängt und schon ist die süße Kleinigkeit fertig, die man auch für die Gäste der Ostertafel auf jeden Platz legen könnte!



Am Sonntag um 10.00 Uhr gibt es wieder ein neues Thema bei den kreativen DREI S für euch. Wenn ihr neugierig seid, worum es diesmal bei uns geht, dann schaut doch vorbei! Wir freuen uns auf euch!




Mittwoch, 22. März 2017

Geschenkset zur Genesung

Vor kurzem wurde ein Geschenkset zur Genesung nach einer größeren Operation bei mir in Auftrag gegeben. Das Set besteht aus einer Schokoladendose, einem Schlüsselanhänger und einer Kullerkarte.



Da das Geschenk für einen männlichen Patienten gedacht war, habe ich mich für die Farben Jeansblau und Savanne in Kombination mit Flüsterweiß entschieden. 

Ich hoffe, der Patient hat sich über die kleine Aufmerksamkeit gefreut und befindet sich nun auf dem Weg der Besserung!

Die Prägeform, die ich für die Hintergründe und für den Schlüsselanhänger aus SnapPap verwendet habe, gibt es übrigens im Moment auch als SAB Gratisprodukt für einen Bestellwert von 60,- €, neben diesen Produkten:


Aber auch die anderen SAB Produkte können natürlich noch ausgewählt werden, solange der Vorrat reicht!

Ich freue mich, heute eine neue Leserin auf meinem Blog Willkommen zu heißen! Liebe Manuela, schön dass du da bist! Ich hoffe, du findest viele Anregungen bei mir!


Dienstag, 21. März 2017

Cake Crazy mit Blümchen und nochmal neue SAB Produkte

Zum 40. Geburtstag ist eine Karte in Calypso, Kirschblüte und Taupe mit dem Stempelset "Cake Crazy" von SU entstanden.


Diesmal hab ich die Torte mit vielen Blümchen aus dem Set "Für immer" verziert. Im Hintergrund seht ihr die Prägeform "Blütenregen".

Hoffentlich haben wir auch draußen bald so viele bunte Blümchen und der Frühling kommt schnell zurück...

Gerade habe ich im Newesletter von SU erfahren, dass wir zum SAB Endspurt nochmal neue Gratisprodukte dazubekommen! Wenn das nicht toll ist!
Schaut mal:


Aus diesem Grund biete ich heute um 19.00 Uhr gleich eine Sammelbestellung an!


Montag, 20. März 2017

Double Gatefold Peek a boo Card

Vor kurzem bin ich bei Dawn Griffith auf eine Kartenform gestoßen, die ich bis dahin noch gar nicht kannte. Nachdem ich eine Variante als Glückwunschkarte zum 70. Geburtstag gewerkelt habe, haben wir die Double Gatefold Peek a boo Card auch beim vorletzten Workshop gebastelt. Und dann ist noch eine weitere Variante zum Geburtstag entstanden.

Und nun lasse ich mal die Bilder sprechen...

Variante 1 mit Designerpapier zum 70. Geburtstag


Variante 2 + 3 vom Workshop mit geprägten Schmetterlingen (bestempelt mit "Touches of Texture" von SU)




Variante 4 nochmal zum Geburtstag



Ich hoffe, nun seid ihr nicht erschlagen von der Bilderflut! Welche Variante ist euer Favorit?






Samstag, 18. März 2017

Kreativ durcheinander #31 - Frühling

Woran denkt ihr beim Thema "Frühling"? Meine spontanen Gedanken waren Blumen, Vögel, Schmetterlinge und Sonne. Und all das hab ich versucht, in meinen Gastbeitrag zur aktuellen Challenge von Kreativ durcheinander zu packen.


Entstanden ist eine kleine Geschenkidee, die aus einer Tüte Frühling und einem Frühlingsgruß in Form einer Karte besteht.


Die Tüte habe ich aus sandfarbenen Kraftpapier in Form einer Box in a bag gebastelt und zum Teil bestempelt, zum Teil mit Markern in verschiedenen Stärken gestaltet.


Passend zur Tüte habe ich dann auch meinen Frühlingsgruß aus Kraftpapier und Kartonpapier in Curry-gelb angefertigt und mit einer Schleife aus Geschenkband verschlossen.



Nun seid ihr dran! Bis zum 29. März könnt ihr eure Werke zum Thema "Frühling" HIER verlinken! Wir freuen uns auf viele Beiträge!




Freitag, 17. März 2017

Mitbringsel für Teenies

Mit den neuen Thinlits "Fensterschachtel" ist eine kleine Verpackung für Mini-Duschgel und Mini-Körpermilch entstanden. Das Einhorndesign auf den Kosmetikprodukten ist natürlich wie gemacht für ein kleines Mitbringsel für Teenies.


Passend zum Inhalt habe ich die Verpackung in Kirschblüte und Wassermelone gestaltet. Ein bisschen Glitzer durfte natürlich auch nicht fehlen. Der Stempel ist von Alexandra Renke.

Morgen gibt es wieder ein neues Thema von Kreativ durcheinander! Schaut doch vorbei!


Donnerstag, 16. März 2017

Einhorn-Kuchen

Ich hatte euch ja für heute die Geburtstagskarte für meine Große angekündigt. Leider kann ich sie euch aus einem bestimmten Grund doch noch nicht zeigen. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben! Die Karte kommt auf jeden Fall zu einem späteren Zeitpunkt!

Dafür zeige ich euch heute den Geburtstagskuchen, den ich für Jana gebacken hatte. Auf den Einladungen habt ihr ja gestern schon gesehen, was zur Zeit bei uns angesagt ist...Passend zum Thema gab's dann auch den Kuchen!







Eine ganz schöne Herausforderung war das für mich! Ich bin nämlich erstens nicht die geborene Bäckerin und zweitens machte mir dieses Einhorn (oder eher Einhornnilpferd...hihi) aus Fondant echt zu schaffen! Immer wieder fiel der Kopf ab, oder ein Ohr, dann wieder die Mähne...Zu guter Letzt hab ich's aber doch einigermaßen hinbekommen. Das Kind war glücklich und hat gestrahlt wie ein Honigkuchenpferd Einhorn. Und das macht dann auch die Mama glücklich!😍

Ich wünsche euch einen schönen Tag!


Mittwoch, 15. März 2017

Einhorn-Einladungen zum Geburstag

Das Einhorn-Fieber hat uns voll erwischt! Okay, nicht alle - nur den weiblichen Teil der Familie, sprich die Mädels und mich...😉

Meine Große feiert heute ihren 13. Geburtstag. Natürlich mussten auch auf die Einladungen Einhörner. Gut, dass wir auf der Creativmesse in München das witzige Einhorn Marilou bei cats on appletrees gefunden haben. 


Meine Süße, ich wünsche dir heute alles, alles Liebe zu deinem Geburtstag! Bleib wie du bist und hör nie auf zu träumen!

Morgen zeige ich euch die Karte, die ich für Jana gebastelt habe.

Zum Schluss möchte ich noch zwei neue Leserinnen begrüßen: Liebe Anne und liebe Melilis, schön dass ihr euch eingetragen habt! Ich hoffe, ihr findet viele Anregungen hier auf meinem Blog! 


Dienstag, 14. März 2017

Workshop-Goodies und Gastgeberinnengeschenk in Minzmakrone

Gleich drei Produkte aus der aktuellen Sale-a-bration habe ich für meine Gäste-Goodies und das Geschenk für die Gastgeberin des letzten Workshops verwendet.


Für die Gastgeberin ist eine Box mit dem Envelope Punchboard entstanden. Den Aufleger dafür habe ich mit dem Stempelset "Worte wie gemalt" aus der SAB in Minzmakrone (eine Farbe, die uns bald verlassen wird) gestempelt und mit den Framelits Stickmuster ausgestanzt. 


Für die Gäste sind aus Umschlagpapier Origami-Boxen entstanden. Die Goodies nennen sich "Hildegards Schächtele" und werden aus zwei Teilen ganz ohne Kleben zusammengesetzt. Meine Team-Omi hatte die Goodies beim letzten SU-Stammtisch als Swaps für uns im Gepäck und ich war gleich begeistert davon. Die Anleitung dazu findet ihr. HIER.
Der Spruch auf den Goodies ist aus dem SAB Stempelset "Designer-T-Shirt" und wurde mit Glitzerpapier in Minzmakrone (ebenfalls aus der aktuellen SAB) hinterlegt.

Wichtige Informationen für euch:

Nun geht die Sale-a-bration langsam den Ende zu. Bitte denkt daran, dass nicht alle Gratis-Produkte bis ganz zum Schluss verfügbar sein könnten, sondern nur solange der Vorrat reicht.

Auch die InColors 2015-17 verlassen bald das Sortiment:




Falls ihr euch den Nachfüller, Kartonpapier, Bänder usw. eurer Lieblingsfarbe noch sichern wollt, meldet euch bitte bald bei mir!



Sonntag, 12. März 2017

Die kreativen drei S - Projekt #3


Ich bin schon ganz gespannt, was ihr zu unserem dritten Projekt sagt, denn bei diesem Thema scheiden sich die Geister...



Die einen mögen Einhörner ja total gern, andere wiederum finden sie kindisch und doof. Ich gehöre zur ersten Gruppe und bin momentan im Einhorn-Fieber😍. Was wir euch zu diesem Thema alles zeigen könnten, würde vermutlich mehrere Wochen füllen. Ich habe mich für kleine, bestickte Reißverschlusstäschchen entschieden.


Zum ersten Mal habe ich Kunstleder verarbeitet, von dem ich total begeistert war. Es ist sooo weich und lässt sich toll besticken.
Hier seht ihr nochmal alle Täschchen im Detail mit geöffnetem Reißverschluss:


Die Täschchen sind nach einer ITH Stickdatei von Rock-Queen komplett mit der Stickmaschine gefertigt.




Ihr könnt euch sicher denken, dass alle Täschchen bereits ihre Besitzer gewechselt haben, denn Einhörner sind im Moment der Hit bei Teenies!

Bevor ihr nun zu Simone und zu Sonja weiterhüpft und euch von ihren Einhorn-Ideen verzaubern lasst, möchte ich noch kurz die Gewinnerin der Verlosung bekannt geben. 



Mein Wellness-Set geht an Kommentar Nr. 16.

Herzlichen Glückwunsch, liebe Petra! Bitte melde dich per Email bei mir, damit ich dir deinen Gewinn zuschicken kann!

Und nun viel Spaß bei Simone und bei Sonja!


Weil ich nun schon mehrmals gefragt wurde, wollte ich euch auch hier kurz Bescheid geben, dass ich die Einhorntäschchen auch gerne auf Wunsch für euch anfertige. Bei Interesse schickt mir einfach eine Email!