Mittwoch, 26. Juli 2017

Lesezeichen

Wie bereits angekündigt, zeige ich euch heute die kleinen Geschenke, die ich für die Lehrer meiner jüngeren Tochter im Namen der ganzen Klasse gewerkelt habe. Es handelt sich um bestickte Lesezeichen aus Wollfilz.


Ein "Crimetime" Lesezeichen habe ich vor kurzem von der lieben Sonja bekommen. Ich war so begeistert davon, dass ich unbedingt auch selber eines sticken musste!

Dem aufmerksamen Blogleser wird auffallen, dass es im letzten Post nur vier Karten für die Lehrer waren und ich heute sechs Lesezeichen zeige. Zwei waren nämlich Auftragsarbeiten für meine Mädels... Natürlich die mit Einhornband!😉

Kommentare:

  1. Ohhh die sind super!!! Wenn ich Urlaub habe werde ich mir auch Zeit für ein Buch gönnen :-)
    GLG Simone

    AntwortenLöschen
  2. Was besonderes hast Du wieder gezaubert....
    Einfach toll!!!
    Liebsten Gruß von Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Deine Lesezeichen sind wunderschön. Ich habe vor einiger Zeit auch welche gemacht...aber aus Papier. Schade, dass ich zur Zeit so gar nicht zum Lesen komme :o(

    AntwortenLöschen
  4. Die sind total hübsch geworden. Mir gefällt ja der pinke Filz total gut!!!
    LG, Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Das ist eine wunderbare Geschenkidee.... so schön gemacht.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Diese Lesezeichen sind im wahrsten Sinne "zauberhaft handgemacht" - sehr schöne Idee! Da freuen sich die Lehrer sicherlich sehr :-)
    LG von der Bastelflocke ❄️
    Melli

    AntwortenLöschen
  7. oh Sonja, ich bin ganz hin & weg... so tolle Lesezeichen!!! Total schöne Idee!!
    Liebste Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen