Mittwoch, 25. Januar 2017

Frühlingshafte Tischdeko

Zunächst einmal vielen lieben Dank für eure Kommentare zu meinen beiden Hühnerkarten und dem Handy-Sitzsack!!!! Ich freue mich riesig über euer Lob und dass euch meine Werke so gefallen haben. Ich bin einfach ganz verliebt in dieses Hühnerset...

Passend zur Karte und zum Sitzsack, was ja beides ein Geburtstagsgeschenk war, habe ich für die Feier noch eine passende Tischdeko gewerkelt, die ganz schnell geht. Alles, was ihr dazu braucht, ist ein Blatt Papier, ein Stempelset, Laminierfolien, Laminiergerät und die Nähmaschine.


Die Hühner wurden einfach auf einen ganz normalen Bogen Papier gestempelt und laminiert (...wie Grundschullehrer das ja mit allem machen...*grins*). Danach habe ich den laminierten Bogen einfach verkehrt herum zusammengenäht und anschließend umgedreht. Nun noch die Blumen rein - fertig! Diese tolle Dekoidee, die mich sofort begeistert hat, habe ich zum ersten Mal auf unserem großen teamübergreifenden Treffen gesehen. Da hab ich nämlich von Claudia ein kleines Buchsbäumchen in so einem schönen "Blumentopf" bekommen.


Da ihr gerne noch eine genauere Anleitung möchtet, ergänze ich das hier noch:
Das bestempelte und laminierte A4-Blatt (Ich nehme ganz normale Laminierfolien.) lege ich in der Mitte zusammen (nicht falten!), sodass die offenen Seiten oben, rechts und unten sind. Die schöne Seite ist dabei innen. Nun wird einfach mit der Nähmaschine die rechte und die untere Seite zugenäht. Es entsteht ein Tütchen. Die obere Öffnung bleibt offen. Nun stülpt ihr euren Blumentopf einfach um. Das geht ein bisschen schwer, aber es ist möglich... Sollte der Blumentopf oben zu hoch sein, könnt ihr einfach ein Stück abschneiden. Damit das Tütchen nachher gut steht, habe ich unten einen etwas größeren Stein eingefüllt und das Blumentöpfchen draufgestellt. 
Ich hoffe, ihr kommt mit dieser Beschreibung zurecht. Falls nicht, bitte gerne nochmal nachfragen!


Nun möchte ich noch eine neue Leserin begrüßen: Herzlich willkommen, liebe Anny! Schön, dass du da bist! Ich hoffe, du findest viele kreative Anregungen bei mir!

Übrigens findet ihr mich jetzt auch bei Instagram unter zauberhaft_handgemacht.


Kommentare:

  1. Woooow, Du hast ja Ideen! Einfach GENIAL!
    Ganz liebe Grüße sendet Dir
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Sarah! Freut mich, dass es dir gefällt!
      Liebe Grüße,
      Sonja

      Löschen
  2. Hallo Sonja das schaut Mega aus.....undeutlich nimmst da ganz normale Laminierfolie das ist doch dann total fest? Und das kann man nähen??? Ist das DIN A4 ich kann mir das grad gar nicht vorstellen und wie genau nähst du da also ist das unten offen oder zu???? LG Conni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Conni! Ich hab die Anleitung noch ergänzt! Ich hoffe, es ist verständlich!
      Liebe Grüße,
      Sonja

      Löschen
  3. Wow ! :-) Wie g... ist das denn ??? Das MUSS ich einfach nachmachen, wenn ich darf !? Das wäre doch eine super coole Fensterbrettdeko in meiner Arbeit. Wer sagt, dass es in einem Pflegeheim langweilig oder gar altmodisch zugehen muss ?
    Danke für diese Inspiration - vielleicht gibst du noch eine genauere Anleitung preis ?
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne darfst du das nachmachen, Sabine! Ich freu mich, wenn es dir gefällt! Die Anleitung hab ich schon ergänzt!
      Viel Spaß beim Basteln!
      Liebe Grüße,
      Sonja

      Löschen
  4. Danke dir recht herzlich für die Ergänzung ! Jetzt habe ich es kapiert ! ;-)
    Sollten diese Blumenübertöpfe aufs Fensterbrett im Pflegeheim einziehen mache ich ein Foto davon !
    GLG + Danke nochmals
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. was für eine tolle Idee! Und dank deiner Ergänzung habe ich es auch kapiert . Viele lieben Dank für s zeigen !!!

    AntwortenLöschen