Sonntag, 31. Januar 2016

Box in Pastelltönen

Bevor es in den nächsten Tagen mit den Kommunioneinladungen weiter geht, habe ich heute eine kleine Abwechslung für euch. Da ich vom Designerpapier "Geburtstagsstrauß" und den pastelligen Tönen zur Zeit so begeistert bin, habe ich gestern einfach so, ohne einen Anlass, eine süße Box gewerkelt.
 
 
Die Anleitung zu meiner Box, die ich mit dem Punchboard für Geschenktüten gewerkelt habe, habe ich bei der lieben Claudi gefunden.
Diese Materialien von SU habe ich verwendet:


Built for Free Using: My Stampin Blog


Jetzt brauche ich nur noch eine passende Gelegenheit, um meine Box zu verschenken...
 
 

Samstag, 30. Januar 2016

Kommunioneinladung # 4

Kennt ihr das auch? Nach bestimmten Vorstellungen soll eine Karte gestaltet werden und ihr kriegt das gewünschte Motiv beim besten Willen nicht hin?
Mir ging es vor ein paar Tagen so. Meine kleine Maus hatte sich für ihre Erstkommunion Einladungskarten in Kirschblüte mit Schmetterlingen gewünscht. Ich hab das echt versucht...aber irgendwie brachte ich diese Schmetterlinge nicht mit meinen Kommunion-Stempeln in Einklang, die ich extra für den besonderen Anlass bestellt habe :-(
 
Nun hieß es, die junge Dame von einem anderen Motiv zu überzeugen. Keine leichte Aufgabe, da unsere Jüngste sehr willensstark ist...
Lange Rede, kurzer Sinn: Ich hab's geschafft! Nun ist es zwar ein Karte in Kirschblüte geworden, allerdings mit Tauben statt mit Schmetterlingen. Was meint ihr dazu?
 
 
Auf die linke Innenseite der Fun Fold Card kommt noch ein Foto des Kommunionkindes, auf die Innenseite des kleinen Kärtchens der Einladungstext.
Papiere, Stempelfarbe und Perlenschmuck sind auch heute wieder von SU. Der wunderschöne Stempel ist von Alexandra Renke und die Taubenstanze von Rayher.
 
Zum Glück ist meine kleine Maus jetzt zufrieden mit ihrer Einladung und ich kann in Serie gehen. Die Kommunionkerze und die Gäste-Goodies möchte ich gerne im gleichen Design gestalten. Mal sehen, ob ich das hinkriege...
 
 

Freitag, 29. Januar 2016

Kommunioneinladung # 2 + 3

Wie ich euch gestern schon angekündigt habe, gibt es heute Kommunioneinladungen im Doppelpack. Die Variante mit Quadraten in verschiedenen Grüntönen ist mein Vorschlag für Jungen.
 

 
Eine Karte in Pink- und Rosatönen habe ich mir als Variante für Mädchen überlegt. Wobei ja nicht alle Mädels automatisch auf rosa stehen. Die Karte ist natürlich auch in anderen Farben machbar, je nach Wunsch oder Lieblingsfarbe des Kommunionkindes. Die Farbpalette von SU gibt da ja Einiges her!
 

 
Stempelfarben, Papier und Bänder sind auch heute wieder von SU, das Stempelset ist von efco.
 
Morgen zeige ich euch dann die Karte, die ich für meine Tochter entworfen habe. Ich hoffe, wir lesen uns wieder!
 
 

Donnerstag, 28. Januar 2016

Einladung zur Kommunion # 1

Für alle, deren Kinder dieses Jahr Erstkommunion feiern, geht es langsam in die heiße Phase. Auch meine jüngere Tochter ist dieses Jahr dabei. Und so habe ich neben unseren eigenen Einladungen auch schon einige Anfragen aus dem Bekanntenkreis bekommen, ob ich denn die Einladungen für ihre Kinder gestalten würde. Das mache ich natürlich sehr gerne!
In den letzten Tagen habe ich zunächst einmal einige Entwürfe angefertigt, die ich euch dann auch alle zeige. Da müsst ihr jetzt durch ;-)
 
Den Anfang macht ein Kärtchen in Farngrün mit dem Thema "Fische".


Da die Auswahl an Motiven zur Erstkommunion bei SU leider nicht so groß ist, musste ich diesmal auf andere Hersteller ausweichen, habe die Karten aber immer mit Material von SU kombiniert. Die Fischstanze ist von cArt-Us, die Stanzschablone "Kommunion" von JM Creation, der Stempel von efco und das Vellum von Heyda. Karton in Flüsterweiß, Farngrün und Olivgrün, sowie das Satinband sind von SU.
 
Morgen habe ich dann ein Doppelpack für euch, einmal die Variante für Jungen und einmal für Mädchen.
 
Bis morgen! Ich würde mich freuen wenn ihr wieder vorbei schaut!
 
 

Mittwoch, 27. Januar 2016

Angebote der Woche

 
von Stampin' up
gültig vom 27.01.-02.02.16

 
Built for Free Using: My Stampin Blog


 

Dienstag, 26. Januar 2016

It's my party...

...heißt das fröhlich-bunte Designerpapier im Block, das ich für mein Geschenkset verwendet habe.
Meine jüngere Tochter war nämlich gestern zur Geburtstagsparty bei einem Klassenkameraden eingeladen. Da der junge Mann sich gerne etwas Größeres zusammensparen möchte, hat er sich einen Gutschein von uns gewünscht. Und weil ich Gutscheine an sich immer etwas unpersönlich finde, habe ich für das Geburtstagskind eine personalisierte Gutscheinkarte gemacht.


Statt ins Kuvert, haben wir die Karte diesmal in einen Beutel gesteckt, den ich ebenfalls mit dem Namen des Jungen bestempelt habe. Diese Verpackung ist dann auch später noch für kleine Schätze oder auch zur Aufbewahrung von Spielkarten verwendbar.
Seit langem habe ich dann auch mal wieder Buttons gestaltet, die bei Kindern ja immer gut ankommen. Sie zieren ebenfalls den Beutel.
Meine Gutscheinkarte habe ich nach der tollen Anleitung von Jessica gebastelt.
Ein kleines Etikett zeigt das Alter des Geburtstagskindes:
Diese Produkte von SU habe ich unter anderem für das Geburtstagsset verwendet:
Built for Free Using: My Stampin Blog


Da mein heutiger Beitrag schon wieder so wunderbar zum aktuellen Thema der Challenge "Kreativ durcheinander" passt, wage ich es heute noch einmal und nehme daran teil.
http://kreativ-durcheinander.blogspot.de/2016/01/2-party.html

Hurra! In meiner Leserliste gibt es Zuwachs! Liebe Rita, ich freue mich, dass du dich eingetragen hast und regelmäßig hier vorbeischauen möchtest. Ich hoffe, du findest viele Anregungen und Ideen auf meinem Blog! Schön, dass du da bist!

Montag, 25. Januar 2016

Blütenlaterne

Ich weiß, ich bin mit meiner heutigen Idee für Sommerpartys etwas früh dran, aber mir war so nach bunten Blumen...Und außerdem passt meine Laterne perfekt zum derzeitigen Thema "Party" der Challenge "Kreativ durcheinander", an der ich mich diesmal gerne beteiligen möchte.
 
 
Mit der Pommes Box, deren Rückteil ich viermal ausgestanzt habe ist das Grundgerüst für meine Laterne in "Vanille Pur" entstanden.
 
Diese Produkte von Stampin' up habe ich für meine Blütenlaterne verwendet.
 
Built for Free Using: My Stampin Blog


 
 
 
 
Zwar hat meine Blütenlaterne schon ein bisschen (mehr) Arbeit gemacht, doch ich finde, der Aufwand hat sich gelohnt. Besonders im Dunkeln sieht sie einfach traumhaft aus und eignet sich mit Sicherheit wunderbar als Deko für Sommerpartys in lauen Nächten...
 
Mit einem "Klick" kommt ihr zur aktuellen Challenge.
 
http://kreativ-durcheinander.blogspot.de/2016/01/2-party.html
 
Schaut mal vorbei! Dort gibt es schon tolle Beiträge zu diesem Thema zu sehen.
 
 

Samstag, 23. Januar 2016

Weite Welt - Ziehkarte

Immer wenn ein Familienmitglied Geburtstag hat, müssen die Karten natürlich nicht nur besonders sein, sondern gaaanz besonders! Ich hoffe, das ist mir mit meiner heutigen, maskulinen Geburtstagskarte gelungen...Denn heute feiert mein lieber Schatz seinen 42. Geburtstag!


 
Diese besondere Kartenform, die Ziehkarte, habe ich gestern zum ersten Mal ausprobiert. Aber nach der Anleitung der lieben Sabine war es gar kein Problem! Ich bin ganz begeistert von dieser Technik! Karten mit beweglichen Elementen faszinieren mich immer wieder!




 
Diese Produkte von Stampin' up habe ich unter anderem für meine Ziehkarte verwendet:
 
Built for Free Using: My Stampin Blog


Wie ihr sehen könnt, habe ich für die Karte ganz viele "Glückwunsch"-Stempel aus verschiedenen, auch älteren, Stempelsets meiner Sammlung verwendet, die ich hier jetzt aber nicht alle aufgelistet habe.


 
Da ich weiß, dass du ein treuer Follower auf meinem Blog bist, wünsche ich dir, lieber Hans, auch von hier aus nochmal alles alles Liebe zum Geburtstag! Genieß deinen Tag (...mit deinen drei Mädels natürlich ;-) )!


Euch, lieben Lesern, wünsche ich ein schönes Wochenende! Lasst es euch gut gehen!
 
 

Donnerstag, 21. Januar 2016

Partyballons zum 40.

Eigentlich wollte ich euch heute ja süße Sour Cream Boxes zeigen. Doch irgendwie bin ich am Sonntag versehentlich auf den "Veröffentlichen" Button gekommen...Ich habs zwar gleich wieder zurück genommen, doch leider erscheint der heutige Post jetzt trotzdem unter vergangenem Sonntag...Vielleicht mögt ihr euch die Goodies (einfach weiter runter scrollen) ja trotzdem noch anschauen.
 
So ist es nun leider. Deshalb möchte ich euch heute noch etwas zeigen, sonst bleibt es hier ja ewig beim Wochenangebot.
Mit dem Stempelset "Partyballons" und der dazugehörigen Handstanze ist eine Geburtstagskarte in Kirschblüte entstanden. Für die richtige Partystimmung mit Glitzer und Glimmer sorgt das neue Glitzerpapier, ebenfalls in Kirschblüte, und der geniale Wink of Stella Glitzerstift! 
 
 
Im Hintergrund seht ihr wieder das tolle Designerpapier, das ihr euch nur noch bis zum 15. Februar für einen Bestellwert von 60 Euro bei der Sale-a-bration aussuchen könnt.
 
Diese Produkte von Stampin' up habe ich für meine Geburtstagskarte verwendet:
 
 
Built for Free Using: My Stampin Blog


Mittwoch, 20. Januar 2016

Angebot der Woche

Brrrr..., ist das kalt draußen! Da bleibt man doch lieber drinnen im Warmen und verbringt seine Zeit mit etwas Schönem. Vielleicht mit Basteln? Zum Aufstocken eurer Ausrüstung hab ich hier ein paar tolle Angebote von Stampin' up für euch:

Built for Free Using: My Stampin Blog


Und solltet ihr doch noch raus in die Kälte müssen, zieht euch warm an! Nicht dass die Hände so kalten werden, dass nachher mit Basteln gar nichts mehr geht...


 

Dienstag, 19. Januar 2016

Noch eine Hochzeitskarte...

...ist mit den schönen Thinlits "Pflanzen Potpourri" entstanden. Als ich schon mal am Basteln der Auftragskarte von vorgestern war, habe ich gleich noch eine zweite Karte für meinen Vorrat gebastelt.
 
 
 
Übrigens, auch viele meiner Kundinnen sind mittlerweile schon von den "Botanical Blooms" begeistert (wo sie sie doch anfangs gar nicht schön fanden)! Die Blüten sind ja auch wirklich ein Traum!

Diese Produkte von Stampin' up habe ich für die Hochzeitskarte verwendet:
 
 
Built for Free Using: My Stampin Blog

 
Ich freu mich ja immer so, wenn sich neue Leser in meine Liste eintragen! :-) Heute darf ich die liebe Nadja hier auf dem Blog begrüßen! Ich hoffe, du findest viele Anregungen bei mir! Schön, dass du da bist!
 

Montag, 18. Januar 2016

Workshop-Goodies

Kleine Ritter-Sport-Schokolade habe ich für die Workshop-Teilnehmerinnen von Nellis Bastelabend im wunderschönen Designerpapier "Liebesblüten" verpackt. Der kleine Block trifft genau meinen Geschmack!


Ist euch das tolle Stempelset "Die kleinen Dinge" schon im Katalog aufgefallen (Seite 33)? Obwohl es so tolle Sprüche enthält, wird es leider von vielen komplett übersehen... Schaut es euch mal an, ihr werdet begeistert sein!
 
Folgende Produkte von Stampin' up habe ich für meine Goodies verwendet:
 
Built for Free Using: My Stampin Blog


 

Sonntag, 17. Januar 2016

Liebesblüten...

...heißt das wunderschöne Designerpapier im Block, das ich für meine Sour Cream Boxes verwendet habe.
 
 
Gerade für Goodies finde ich die kleinen Designerpapier-Blöcke ideal, aber auch für Karten sind sie sehr praktisch, da man nicht immer gleich einen großen Bogen zerschneiden muss. Mir tun die schönen Papiere ja immer so leid, dass ich sie am liebsten gar nicht verwenden würde...bei den kleinen Blöcken ist meine Hemmschwelle irgendwie geringer...
 
Folgende Produkte von Stampin' up habe ich für meine Sour Cream Boxes verwendet:
 
 
Built for Free Using: My Stampin Blog


 

Zur Hochzeit...

...für einen guten Freund meines Bruders, der gestern geheiratet hat, durfte ich eine Glückwunschkarte gestalten.
 
 
Folgende Produkte von Stampin' up habe ich für die Hochzeitskarte verwendet:
 
Built for Free Using: My Stampin Blog


Ich wünsche dem Brautpaar von Herzen alles Gute für den gemeinsamen Weg und für ein Leben voller Glück!
 
 

Samstag, 16. Januar 2016

Schachtelkarte zum 40. Geburtstag

Vor ein paar Tagen wurde ich gebeten, eine Karte mit großen Zahlen für einen runden Geburtstag zu gestalten. Dieser Anfrage bin ich sehr gerne nachgekommen, da ich nun schon einige Zeit auf eine Gelegenheit gewartet habe, um die neuen Framelits Formen "Große Zahlen" einzuweihen.
 
 
Weil der 40. Geburtstag natürlich etwas Besonderes ist, habe ich mich auch für eine besondere Kartenform entschieden, die Schachtelkarte. (Eine Video-Anleitung dazu findet ihr hier.)
 
 
Die Farben waren schnell klar, denn ich wusste, dass das Geburtstagskind rosa liebt (Ich durfte  nämlich schon diese Laternen in ihrer Lieblingsfarbe für ihre Feier gestalten.).
 
Innen findet sich Platz zum Unterschreiben, für einen Gutschein, Geld oder eine Kleinigkeit.
Zum Schluss habe ich noch Blütenkonfetti ausgestanzt und in die Box gestreut.
 
 
Diese Produkte von Stampin' up habe ich für die Schachtelkarte verwendet:
 
Built for Free Using: My Stampin Blog


Seht ihr, wie schön die Umrisse der großen Zahlen glitzern? Diesen Effekt könnt ihr mit dem "Wink of Stella Glitzer-Pinselstift" erzielen! Ein ganz tolles Spielzeug! Ich würde meinen nicht mehr hergeben! Habt ihr ihn auch schon ausprobiert?
 
 

Freitag, 15. Januar 2016

Hello you meets Botanical Blooms

Es grünt so grün... Eine Karte wie aus dem Botanischen Garten ist mit dem Stempelset "Botanical Blooms" entstanden. Meine Kundinnen sind ja momentan noch nicht so begeistert von dem Two-Step-Set ... Mal sehen, ob ich sie vom Gegenteil überzeugen kann...

Folgende Produkte von Stampin' up habe ich verwendet:
 
 
Built for Free Using: My Stampin Blog


Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!
 

 

Donnerstag, 14. Januar 2016

Aquarell

Fällt euch was auf? Genau! Ich (...also eigentlich mein Mann...Danke für deine Mühe, Schatz!) habe es endlich geschafft, mein Logo auf dem Blog einzubauen! *Hurra*

Heute gibt's mal eine etwas andere Karte von mir, in Aquarelltechnik. Für meine Geburtstagsgrüße habe ich wieder ein Set aus der aktuellen SAB verwendet, das ihr gratis bekommen könnt: Das Stempelset Flowering Fields.

 
Diese Produkte von SU habe ich für meine Geburtstagskarte verwendet:

Built for Free Using: My Stampin Blog


 


Mittwoch, 13. Januar 2016

Angebote der Woche

Hier sind die Angebote der Woche vom 13.01.-19.01.16:
 
 
Built for Free Using: My Stampin Blog


Meine wöchentliche Sammelbestellung findet am Samstag, 16.01.16 statt. Bitte meldet euch bis 18.00 Uhr bei mir, wenn ihr etwas aus den aktuellen Katalogen oder aus dem Wochenangebt bestellen möchtet. Natürlich dürft ihr euch auch hier pro 60 Euro Bestellwert ein Produkt aus der Sale-a-bration-Broschüre aussuchen!
 

 

Dienstag, 12. Januar 2016

Was ich mag?

Oh, da gibt es vieles! In erster Linie natürlich meine Familie und alles was dazu gehört! :-)
Und dann gibt es da noch eine bestimmte Leidenschaft (*grins*), die ich nicht mehr missen möchte. Und dazu gehören wiederum viele Dinge, die ich mag: den neuen Frühjahr-/Sommerkatalog, die Workshops mit Gleichgesinnten, Teamtreffen,..., und besonders aktuell natürlich die Sale-a-bration.
Und dazu gehört das Gratis-Stempelset, das ich euch heute zeigen möchte. Es heißt - welch Überraschung - "Was ich mag". (141280)



Beim ersten Durchblättern der Broschüre wird es oft übersehen, doch man kann mit dem Two-Step-Stempelset wirklich im Nu tolle Kreationen zaubern.
 
 
Folgende Produkte von Stampin' up habe ich für meine Karte verwendet:
 
 
Built for Free Using: My Stampin Blog

 
 
Weitere Anregungen findet ihr in der Sale-a-bration Broschüre und natürlich in nächster Zeit auf meinem Blog. Lasst euch überraschen!
 
 

Montag, 11. Januar 2016

Liebesblüten

Eine kleine Anregung für den Valentinstag oder auch für eine Kleinigkeit von Herzen habe ich heute für euch. Mit der Hamburger Box und den neuen Thinlits Formen "Blühendes Herz" ist eine süße Verpackung für Pralinen entstanden.
 


Weil ich die vorderen Einstecklaschen auf der Hamburger Box nicht so schön und auch eher unpraktisch finde, habe ich sie einfach abgeschnitten und die Einstecköffnungen mit Blümchen überklebt. Verschlossen wird die Box in diesem Fall mit einem Leinenband, das ich mehrmals um die Box gewickelt und dann, versehen mit einem Anhänger, zur Schleife gebunden habe.


 
Das Ausstanzen des sehr filigranen Herzens mit der Big Shot funktioniert am besten mit der Präzisionsplatte. Anschließend lassen sich die kleinen Papierstückchen ganz einfach mit der neuen Bürste entfernen.


Diese Produkte von Stampin' up habe ich für meine Verpackung verwendet:

Built for Free Using: My Stampin Blog

 
 
 
Der Spruch auf dem Anhänger stammt aus dem Set "Die kleinen Dinge" (141060). Irgendwie war es nicht möglich, dies oben in der Liste einzugeben...


Meine Kundinnen waren am Workshop begeistert von der Thinlits Form. Wie findet ihr sie?