Freitag, 15. Juli 2016

Pinch Box "Blumenboutique" mit bebilderter Anleitung

Mit dem traumhaft schönen Designerpapier "Blumenboutique" sind kleine Goodies für meine Workshop-Teilnehmerinnen entstanden. Weil ich hier schon mehrfach nach der Anleitung für die Pinch Boxes gefragt wurde, habe ich mich mit Sam Donald von Pootles in Verbindung gesetzt, von der die englische Anleitung stammt. Sie hat mir freundlicherweise erlaubt, eine deutsche Anleitung für euch zu schreiben und zu posten. Danke, liebe Sam!


Weitere Pinch Boxes in anderen Varianten habe ich euch HIER und HIER schon einmal gezeigt.

Nun wünsche ich euch viel Spaß beim Nachbasteln und einen guten Start ins Wochenende!


Kommentare:

  1. Hallo Sonja,

    die Boxen sehen ganz zauberhaft aus! Vielen Dank für deine Bemühungen die Anleitung zu veröffentlichen!

    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir!

    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen, liebe Petra! Schön, wenn dir die Goodies gefallen! ☺
      Ganz liebe Grüße,
      Sonja

      Löschen
  2. Oh, sind die Böxlis schön!!! Das Papier gefällt mir sehr - das ist mir noch gar nicht aufgefallen, wahrscheinlich weil ich eine kleine "Blausperre" habe ;-).
    Schade, dass wir uns neulich nicht gesehen haben - kommst du zum großen Teamtreffen im September?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Patricia! 😘
      Warum hast du denn eine Blausperre? Magst du blau nicht?
      Den Stammtisch hab ich letztes mal leider nicht geschafft, aber beim großen Teamtreffen bin ich dabei!
      Viele liebe Grüße,
      Sonja

      Löschen