Sonntag, 1. Mai 2016

Zur Diamanthochzeit

Eine große Ehre war es mir vor Kurzem, eine Glückwunschkarte zur Diamanthochzeit für Oma und Opa von lieben Freunden zu gestalten. So einen Anlass gibt es ja nicht alle Tage und deshalb wollte ich auch eine besondere Karte für das Ehepaar machen.
 
 
Entschieden habe ich mich nach langer "Brütezeit" für eine Karte im Umschlag, die ich mit dem Envelope Punch Board gewerkelt habe.
Verschlossen wird die Karte mit einer Banderole. Gut, dass ich in einem alten Stempelset noch einen Diamanten gefunden habe, der perfekt zum Jubiläum passt.
 
Vorderseite des Kuverts mit Banderole
 
Die goldenen Elemente waren der einzige Wunsch der Auftraggeber, aber ansonsten konnte ich mich kreativ austoben.
 
Rückseite des Kuverts
Einige Elemente habe ich mit der Big Shot geprägt, was vor allem bei der Goldfolie einen ganz tollen Effekt hat. Der Prägefolder, den ich hier verwendet habe, ist übrigens zum reduzierten Preis (5,70 Euro statt 9,50 Euro) in der Ausverkaufsecke erhältlich.
 
Diese Produkte von Stampin' up! habe ich für die Glückwunschkarte verwendet:
   



 

Kommentare:

  1. Wunderschön und so edel! Dem Anlass ganz genau entsprechend gestaltet liebe Sonja!
    Ganz liebe Sonntagsgrüße, genieße den ersten Mai
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Sarah! ich freue mich sehr, dass die die Karte gefällt!
      Liebe Grüße,
      Sonja

      Löschen
  2. Antworten
    1. Danke für deinen lieben Kommentar, Dörthe! Ich freu mich!
      Ganz liebe Grüße,
      Sonja

      Löschen