Montag, 11. Januar 2016

Liebesblüten

Eine kleine Anregung für den Valentinstag oder auch für eine Kleinigkeit von Herzen habe ich heute für euch. Mit der Hamburger Box und den neuen Thinlits Formen "Blühendes Herz" ist eine süße Verpackung für Pralinen entstanden.
 


Weil ich die vorderen Einstecklaschen auf der Hamburger Box nicht so schön und auch eher unpraktisch finde, habe ich sie einfach abgeschnitten und die Einstecköffnungen mit Blümchen überklebt. Verschlossen wird die Box in diesem Fall mit einem Leinenband, das ich mehrmals um die Box gewickelt und dann, versehen mit einem Anhänger, zur Schleife gebunden habe.


 
Das Ausstanzen des sehr filigranen Herzens mit der Big Shot funktioniert am besten mit der Präzisionsplatte. Anschließend lassen sich die kleinen Papierstückchen ganz einfach mit der neuen Bürste entfernen.


Diese Produkte von Stampin' up habe ich für meine Verpackung verwendet:

Built for Free Using: My Stampin Blog

 
 
 
Der Spruch auf dem Anhänger stammt aus dem Set "Die kleinen Dinge" (141060). Irgendwie war es nicht möglich, dies oben in der Liste einzugeben...


Meine Kundinnen waren am Workshop begeistert von der Thinlits Form. Wie findet ihr sie?

 

Kommentare:

  1. Die Verpackung ist supersüß liebe Sonja! Aber die Hamburgerbox und ich wurden keine Freunde :-(
    GGLG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann freut es mich umso mehr, dass dir meine Box gefällt!
      Danke für deinen lieben Kommentar, Sabine! Ich hoffe, wir sehen uns am Donnerstag beim Stammtisch.
      Liebe Grüße,
      Sonja

      Löschen
  2. Total süß! Gefällt mir sehr gut! Auch der Spruch ist echt klasse!
    Liebe Grüße
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  3. Sehr süß, deine Box!
    Gefällt mir.
    Ich habe auch mit dem "Blühendem Herz" gespielt- mein Ergebnis zeige ich morgen ;-)
    LG Nadja

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine wunderschöne Box geworden. Total klasse!
    Ganz liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Na da hab ich ja beinahe eine wunderschöne Idee mit dem "blühenden Herz" verpasst - wäre ne Schande gewesen deine Umsetzung zu verpassen! Klasse :)
    Liebe Grüße,
    Eunice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein Lob, Eunice! Das tut gut! Und danke für deine lieben Kommentare, die du mir immer hinterlässt!

      Löschen