Dienstag, 26. Januar 2016

It's my party...

...heißt das fröhlich-bunte Designerpapier im Block, das ich für mein Geschenkset verwendet habe.
Meine jüngere Tochter war nämlich gestern zur Geburtstagsparty bei einem Klassenkameraden eingeladen. Da der junge Mann sich gerne etwas Größeres zusammensparen möchte, hat er sich einen Gutschein von uns gewünscht. Und weil ich Gutscheine an sich immer etwas unpersönlich finde, habe ich für das Geburtstagskind eine personalisierte Gutscheinkarte gemacht.


Statt ins Kuvert, haben wir die Karte diesmal in einen Beutel gesteckt, den ich ebenfalls mit dem Namen des Jungen bestempelt habe. Diese Verpackung ist dann auch später noch für kleine Schätze oder auch zur Aufbewahrung von Spielkarten verwendbar.
Seit langem habe ich dann auch mal wieder Buttons gestaltet, die bei Kindern ja immer gut ankommen. Sie zieren ebenfalls den Beutel.
Meine Gutscheinkarte habe ich nach der tollen Anleitung von Jessica gebastelt.
Ein kleines Etikett zeigt das Alter des Geburtstagskindes:
Diese Produkte von SU habe ich unter anderem für das Geburtstagsset verwendet:
Built for Free Using: My Stampin Blog


Da mein heutiger Beitrag schon wieder so wunderbar zum aktuellen Thema der Challenge "Kreativ durcheinander" passt, wage ich es heute noch einmal und nehme daran teil.
http://kreativ-durcheinander.blogspot.de/2016/01/2-party.html

Hurra! In meiner Leserliste gibt es Zuwachs! Liebe Rita, ich freue mich, dass du dich eingetragen hast und regelmäßig hier vorbeischauen möchtest. Ich hoffe, du findest viele Anregungen und Ideen auf meinem Blog! Schön, dass du da bist!

Kommentare:

  1. Liebe Sonja,
    personalisierte Geschenke mag ich sehr gerne. Und wenn der Name, wie hier, aus nur fünf Buchstaben besteht, lässt sich dieser prima auf die Karte stempeln. Du hast ein wunderbares Set kreiert. Alles passt schön zusammen UND perfekt zum Challenge-Thema! :)
    Mit einer Buttonmaschine liebäugele ich auch schon sehr lange. Bist du mit deiner zufrieden und nutzt du sie häufig? Kommt sie bei dir auch für andere Gelegenheiten als Kindergeburtstage zum Einsatz? Die Anschaffung sollte sich ja schließlich lohnen. ;)
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen lieben Kommentar, Katrin!
      Mit meiner Buttonmaschine bin ich sehr zufrieden. Hauptsächlich nutze ich sie tatsächlich für Kindergeburtstage, aber ich habe auch schon andere Sachen, wie genähte Utensilos oder Geschenke damit verziert. Auch für meine Bastelgruppe oder für Teamtreffen habe ich sie schon verwendet. Schau mal in der rechten Sidebar unter dem Begriff "Buttons", dort siehst du ein paar Sachen. Meine Buttons passen perfekt für die 2"Stanze von SU, was ich sehr praktisch finde. Ich liebäugle im Moment aber auch noch mit einer kleineren Variante, die man dann zum Verzieren von Karten, z.B. Kullerkarten verwenden kann. Ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen weiterhelfen bei deiner Entscheidung.
      Liebe Grüße,
      Sonja

      Löschen
    2. Schön, dass du mir so schnell geantwortet hast. Vielen Dank, Sonja!
      Ich schaue gleich mal in der Sidebar nach und gehe anschließend "in mich", hihi.
      Der große Drang nach der Maschine ist in den letzten zwei Jahren deutlich verebbt, aber vielleicht wird er ja durch deine Werke "wiederbelebt"? *lach*
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
    3. Na dann viel Spaß und eine gute Entscheidung!
      Liebe Grüße,
      Sonja

      Löschen
  2. Total süße Gutscheinkarte! Kann ich demnächst auch gebrauchen ;-)
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen lieben Kommentar, Tanja! Ich freue mich, dass dir die Karte gefällt!
      Liebe Grüße,
      Sonja

      Löschen
  3. Seeehr schön liebe Sonja und die Button-Maschine...mein ewiger Traum! Kannst Du da was empfehlen - ganzliebfrag?-
    Liebe Grüße sendet Dir
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so eine Button-Maschine ist echt ein tolles Teil! Und meine ist immer wieder in Gebrauch, vor allem für Kindergeburtstage. Ich habe die Buttonmaschine Typ 900 von Badgematic Button GmbH und bin sehr zufrieden damit. Die Maschine ist so einfach zu bedienen, dass es sogar meine Kinder können und es passen praktischerweise genau unsere 2" Kreise hinein. Also ich bin nach wie vor begeistert und würde sie mir wieder kaufen. Billig ist so ein Teil allerdings nicht, aber es ist eine Anschaffung, die man in der Regel nur ein mal hat. Wenn du noch Fragen hast, darfst du dich gerne wieder melden! Ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen weiter helfen!
      Liebe Grüße,
      Sonja

      Löschen
  4. Hallo Sonja,
    wirklich eine tolle, farbenfrohe Idee! Auch der kleine Stoffbeutel ist große Klasse, einfach mal was anderes!
    GLG Dörthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einen Stoffbeutel zu bestempeln stand schon lange auf meiner To-Do-Liste. Aber irgendwie fehlte mir immer die passende Idee. Diesmal hat es sich von der Größe der Karte genau angeboten, sie statt ins Kuvert, in den Beutel zu packen. Und mit den Buttons ist das auch gut beim Geburtstagskind angekommen. Kuverts werden eh immer weggeworfen, aber das Säckchen kann man noch benutzen.
      Danke für deinen lieben Kommentar! Ich hab mich sehr darüber gefreut, Dörthe!

      Löschen
  5. dein Geburtstagsset ist sowas von perfekt............ich bin total begeistert.
    LG, Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Marita! So ein großes Lob....ich freu mich :-)
      Ganz liebe Grüße,
      Sonja

      Löschen
  6. Liebe Sonja,
    die Idee ist wunderbar! So schön umgesetzt auch noch, die Farben sind der Hammer und das Säckchen mit den Buttons passt so wundervoll!

    Superschön, der Empfänger hat sich bestimmt sehr gefreut!
    Ganz liebe Grüße an dich!
    Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein Lob, Patricia! Das freut mich natürlich doppelt, wenn es von einer lieben Kollegin kommt!
      Liebe Grüße zurück,
      Sonja

      Löschen
  7. Ich mach mal kurz: super Idee liebe Sonja!
    GLG
    Sylwia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen lieben Kommentar, Sylwia!
      Ganz liebe Grüße,
      Sonja

      Löschen
  8. Ich finde das Säckchen als Verpackung einfach super. So praktisch. Du hast Recht, sonst schmeißt man den Umschlag weg und so hat man noch was davon! Total cool! Überhaupt das ganze Set. Ich war dann gleich auf der Webseite von Badgematic ;-) Wahnsinn, was man so damit zaubern kann... Tja... vielleicht mal.. ? Danke, dass Du mit Deinem GB Set an unserer Challenge teilnimmst! Ganz liebe Grüße, Karo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar, Karolina! Ich mache sehr gerne bei eurer Challenge mit. So eine tolle Idee muss man doch unterstützen! Außerdem reizt es mich immer wieder, nach bestimmten Vorgaben zu arbeiten. Deshalb werde ich sicher noch öfter und sehr gerne bei euch mitmachen!
      Liebe Grüße,
      Sonja

      Löschen