Montag, 30. November 2015

Halbzeitüberbrücker

Bevor es morgen wieder weihnachtlich weitergeht, möchte ich euch heute noch eine Geschenkverpackung zeigen, die ich letzte Woche für einen guten Freund von uns gewerkelt habe. Die Leidenschaft des Herren ist an der Geschenktüte unschwer zu erkennen: Er ist nicht nur Fußballfan, sondern zugleich auch Fußballtrainer.





Die Tüte habe ich aus zwei stabilen Kartons gefertigt - nämlich aus denen, die immer als Untergrund für die SU Designerpapiere mit in der Packung sind (also nicht wegwerfen!). Für die Schriftzüge leisteten mir die großen Buchstaben des Sets "Layered Letters Alphabet" wieder einmal gute Dienste. Das Spielfeld habe ich "zusammengeschustert" aus dem Papier eines alten Designerpapier-Blocks aus dem letzten Jahr, das hier perfekt für den Rasen passte, und ein paar weißen Streifen. Die lustigen Fußbälle sind ausgedruckt.
 
Wie man auf den Fotos erkennen kann, befanden sich in der Tüte lauter Leckereien, die dem Trainer die Arbeit versüßen sollen, angefangen von Mini-Schokofußbällen bis zu Fußball-Fieberpillen.
 
So, nun wünsche ich euch noch einen ruhigen, stressfreien Tag!
 
 

Sonntag, 29. November 2015

Weihnachtskarten to go

Gestern Abend hatten sich einige Mädels mir zuhause zu einem vorweihnachtlichen Bastelabend eingefunden. Ich hatte Weihnachtskarten und Anleitungen vorbereitet, aus denen die Teilnehmerinnen sich ihre Favoriten aussuchen und dann selbst gestalten konnten. Eifrig wurde geschnitten, gestanzt, geklebt, geratscht und gelacht. Zur Stärkung gab's Plätzchen und Glühwein.
 
Für jede Teilnehmerin habe ich ein kleines Goodie vorbeitet. Die Idee dazu hat mir meine liebe Kollegin - und mittlerweile auch Freundin  - Petra geliefert. Ich habe für meine Variante das besondere Designerpapier "Zauberwald" und den Spruch aus dem Stempelset "Zwischen den Zweigen" verwendet, den ich golden embossed habe.
 
 
Hier sind noch ein paar Impressionen von unserem gemütlichen Bastelabend! Mädels, ich habe es sehr mit euch genossen! Schön war's!




 
 
Und am Freitag geht's weiter mit der nächsten Bastelrunde. Diesmal machen wir kleine weihnachtliche Verpackungen.

Nun wünsche ich euch noch einen schönen ersten Advent!


 

Samstag, 28. November 2015

50000 Klicks und "A star is born"

Bevor ich euch heute mein Projekt zeige, möchte ich mich gaaaaanz herzlich bei all meinen treuen Lesern hier auf meinem Blog bedanken! Ich kann es kaum glauben, aber mein Blog hat gestern 50000 Seitenaufrufe geknackt! :-) :-) :-)
Das hätte ich mir am Anfang meiner "Stempelkarriere" nie träumen lassen! Ich freue mich sehr darüber, dass ihr immer wieder hier vorbei schaut, denn ihr Leser seid es, die durch eure lieben Kommentare und euer Feedback meine Seite mit Leben füllen! Danke!

Und nur zum kreativen Teil:

In den Farben Aquamarin, Taupe und Flüsterweiß ist diesmal eine Fun Fold Card fürs Baby entstanden.
 
 
 
Wie ihr diese Kartenform basteln könnt, habe ich euch hier schon einmal gezeigt. Statt des normalen Kreises nehmt ihr diesmal einfach einen Wellenkreis.

Das Kuvert habe ich wieder einmal mit dem Envelope Punchboard gefertigt, mit dem man für jede Kartengröße, das passende Kuvert zaubern kann.

 

Freitag, 27. November 2015

Willkommen auf der Welt

Ein paar Babykarten wurden mal wieder benötigt. Den Anfang macht dieses Exemplar mit dem süßen Rehlein aus dem Set "Zum Nachwuchs".
 

 
 
Die Wortfenster-Karte lässt sich auch aufklappen und bietet Platz für Glückwünsche.
 
 
 

Eine weitere Babykarte zeige ich euch in den nächsten Tagen!

 
 
 

Donnerstag, 26. November 2015

Adventskalender zum Mitnehmen mit Anleitung

Meine lieben Kundinnen bekommen dieses Jahr keine Weihnachtskarte, sondern einen kleinen Adventskalender, den ich weihnachtlich gestaltet habe. Er müsste in den nächsten Tagen ankommen...

 
Falls ihr die nächsten Tage noch ein bisschen Luft zum Basteln habt und noch eine kleine Aufmerksam für einen lieben Menschen sucht, habe ich hier eine Anleitung für euch aufgeschrieben:
 

Material:
1 x Kartonpapier „Schwarz“ 28 cm x 8 cm
1 x Kartonpapier „Flüsterweiß“ 11,5 cm x 7,5 cm
Besonderes Designpapier „Zauberwald“
Folienpapier gold
Handstanze  Tannenbaum
Handstanze Kreis 1 ¼“
Handstanze Kreis 1 3/8“
Trio-Stanze Elegante Ecken
Prägefolder „Leise rieselt…“
Geschenkband „gold“
Stampin‘ Dimensionals, Mehrzweck Flüssigkleber
Schneide- und Falzbrett
Big Shot
 
 

Anleitung:
  • Kartonpapier (schwarz) bei 12 cm und 24 cm auf der langen Seite falzen
  • Auf dem ersten 12 cm Stück Ecken mit Trio-Stanze bearbeiten

  • Karton (flüsterweiß) ebenfalls mit Trio-Stanze bearbeiten und dann mit der Big Shot und Prägeform prägen;
 
 
  • Karton aufkleben
 
  • Durch beide Lagen mittig mit Trio-Stanze Öffnung für Band stanzen
 
  • Band von hinten um Verpackung wickeln, verknoten; Adventskalender einstecken
 
 
  • Band durch Öffnung ziehen; vorne zur Schleife binden
  • Tannen aus Designerpapier stanzen und mit Dimensionals aufkleben
  • Kreise aus Folienpapier (1 3/8“) und Spruch (1 ¼“) ausstanzen; mit Dimensionals aufkleben
 
 
 
 
Falls ihr die Word-Vorlage für den Schriftzug "Adventskalender zum Mitnehmen" gerne zum Ausdrucken haben möchtet, dürft ihr euch gerne per email bei mir melden! Ich lasse ihn euch gerne zukommen.
 
 
 
 
 

 







Mittwoch, 25. November 2015

Angebot der Woche

Wie jeden Mittwoch gibt es auch heute ein neues Wochenangebot von Stampin' up (gültig vom 25.11.-01.12.15.

 
Mein absoluter Favorit ist diese Woche der Block mit dem Designerpergament, der wirklich traumhaft schönes Papier enthält.
 
 

Dienstag, 24. November 2015

Heimelige Weihnachten

Als kleines Dankeschön für die Bestellung habe ich Pfeffernüsse für meine Kundinnen mit dem süßen Designerpapier "Heimelige Weihnachten" verpackt.



Schon lange habe ich sie nicht mehr verwendet, meine Zierschachtel für Andenken. Aber gerade für die Weihnachtszeit lassen sich damit ganz putzige Boxen und auch diese Täschchen gestalten. Man muss dafür nur zwei mal das Teil mit den Griffen ausstanzen und unten zusammenkleben. Eine sehr praktische Idee, wenn's mal wieder schnell gehen muss und trotzdem schön aussehen soll ;-)
 
 
Der Spruch stamm übrigens aus dem Stempelset "Santa's Gift", einem Weihnachtsset aus dem Hauptkatalog.
 
Und weil heute wieder Dienstag ist, verlinke ich meine Pfeffernuss-Goodies mit Heikes "X-Mas on Tuesday"
 
http://bastelotti.blogspot.de/2015/11/x-mas-on-tuesday-15.html
 
 
 
 

Sonntag, 22. November 2015

Cupcake party...

... ist nur eines der Stempelsets von Stampin' up, das ich für Lauras Geburtstagskarte verwendet habe.


Für meine Pop-up-Karte mit Muffins, habe ich mal wieder meine Elementstanze Törtchen aus dem Stanzenregal geholt. Zu einem richtigen Kindergeburtstag gehören natürliche auch Luftballons (aus dem Set "Süße Stückchen"), Konfetti und Kerzen (beides ebenfalls mit der Törtchenstanze hergestellt). Für die Sprüche habe ich die Stempelsets "Erfreuliche Ereignisse" und "Crazy about you" mit den passenden Thinlits "Grüße" verwendet.
 
Falls euch die Farbwahl irgendwie bekannt vorkommt - es sind die Farben der aktuellen "In{k}spire_me Challenge", an der ich mit meiner Karte teilnehmen möchte ;-)
 
http://www.inkspire-me.com/2015/11/inkspireme-challenge-225.html
 
http://www.inkspire-me.com/2015/11/inkspireme-challenge-225.html
 
 
 
 
 
 
 

Samstag, 21. November 2015

Pferdegeburtstag

Meine jüngere Tochter feiert heute ihren 9. Geburtstag auf dem Ponyhof (Eva's Ponyschule). Für diesen Zweck mussten natürlich passende Einladungen her.
Gewünscht wurde eine Fun Fold Card in Grün, da die Pferde ja auf der Wiese stehen. Eigentlich logisch, oder?!
 
 

 

So, meine Süße, wie gewünscht, dürfen auch deine Karten auf Mama's Blog!
Ich wünsche dir von ganzem Herzen einen wunderschönen Geburtstag! Bleib so wie du bist, du bist goldrichtig!
 
 

Freitag, 20. November 2015

Fun Fold Card

Eine weihnachtliche Fun Fold Card war das zweite Projekt bei Sabines Workshop. Ich finde diese Kartenform super. Sie ist ganz einfach herzustellen (auch für Anfänger, da ganz ohne Big Shot) und macht echt was her. Sabines Gäste jedenfalls waren begeistert.
 
 
Falls ihr die Kartenform noch nicht kennt, habe ich hier eine Anleitung zum Nachbasteln für euch:
 
Material:
Schneid- und Falzbrett
Kartonpapier „Flüsterweiß“  10,5 cm x 27,5 cm
Kartonpapier „Flüsterweiß“  1,5 cm x 6 cm
Kartonpapier „Waldmoos“ 10,5 cm x 11 cm
Kartonpapier „Waldmoos“ 10,5 cm x 2 cm
Kartonpapier „Waldmoos“ ca. 5 cm x 8 cm
Wellpappe sandfarben ca. 10 cm x 8 cm
Wellpappe weiß ca. 5 cm x 5 cm
Designerpapier im Block „Fröhliche Feiertage“ 9,5 cm x 10 cm
Designerpapier im Block „Fröhliche Feiertage“ ca. 5 cm x 8 cm
Glitzerpapier gold
Stempelset „Eins für alles“
Stempelkissen „Waldmoos“
Stanze Kreis 2 ½“
Stanze "Tanne"
Stanze „Fähnchen“
Stanze „Itty Bitty Stern“
Tombow
 
Anleitung:
¯ Weißen Karton falzen bei 11 cm und bei 22 cm
¯ Kleinere Lasche umknicken und halben Kreis stanzen
¯ Designerpapier und Karton in Moosgrün aufkleben (ein Karton für Rückseite)
¯ Kreis aus Wellpappe ausstanzen und auf zusammengefaltete Karte aufkleben
¯ Spruch in Moosgrün stempeln, Fähnchen stanzen
¯ Tannen und Sterne stanzen und aufkleben; Sandfarbener Stern = Verschluss der Karte (mit Dimensional aufkleben)
 


Viel Spaß beim Nachbasteln!

Heute begrüße ich Dani auf meinem Blog! Ich freue mich, dass du regelmäßig hier mitlesen möchtest und hoffe, du findest viele Anregungen!

Mittwoch, 18. November 2015

Mini-Päckchen...

...habe ich als Goodies für die Gäste meines letzten Workshops gebastelt.
 
 
Hier ist eine kleine Anleitung für die putzigen Teilchen:
 
Ihr benötigt 2 Kartonpapierstreifen (hier: Vanille Pur) von jeweils 3 cm x 15 cm.
Jeder Streifen wird bei 3 cm / 6 cm / 9 cm und 12 cm gefalzt.
Nun werden beide Streifen auf dem mittleren Quadrat zum Kreuz geklebt und bestempelt. Ich habe hierfür die kleinste Schneeflocke aus dem Set "Flockenzauber" in "Chili" verwendet.
Jetzt müssen die seitlichen Teile zum Würfel geklappt werden. In das jeweils letzte Quadrat auf jeder Seite macht ihr mit der Lochzange mittig ein Loch. Ich habe nun eine Kordel (Strickschnur Chili von der Clearance Rack) an den Enden verknotet und die Lasche durch die 4 Löcher gezogen. Zu Oberst sollte natürlich eine Schneeflocke sein!
Nun könnt ihr an den Seiten noch Strass-Schmuck auf die Schneeflocken kleben. Fertig!
 
Ich hoffe, die Anleitung ist einigermaßen verständlich. Bei Fragen dürft ihr euch natürlich gerne melden!
 
 

Angebot der Woche

Ein sehr kleines Angebot gibt es heute von Stampin' up.
 
 
Meine Sammelbestellung findet diesmal ausnahmsweise schon am Mittwoch (also heute) um 18.00 statt, weil ich noch einige Bestellungen von den reduzierten Stempelsets habe. Die sind ja nur noch bis Freitag gültig. Also sichert euch die Schnäppchen und meldet euch noch heute!
 

Dienstag, 17. November 2015

Weihnachtliche Sternenbox mit Anleitung

Auf meinem letzten Workshop bei Sabine haben wir mit dem Punchboard für Geschenktüten eine Sternenbox gezaubert. Die Anleitung für eine Sternenbox mit sechs Zacken hab ich euch hier schon einmal aufgeschrieben. Heute gibt es die einfachere Version mit 5 Zacken, für die ihr nur einen Bogen Papier braucht.
 
Material von SU:
Kartonpapier „Flüsterweiß“  17 cm x 29,5 cm
Kartonpapier „Flüstwerweiß“ ca. 10,5 cm x 6 cm
Kartonpapier „Glutrot“ ca. 7 cm x 7 cm
Stempelset „Winterliche Weihnachtsgrüße“ oder „Flockenzauber“
Stempesel "Nostalgische Weihnachten"
Stempelkissen „Glutrot“
Punchboard für Geschenktüten
Stanze Kreis 2“
Stanze Kreis 1 ¾“
Lochzange
Garn Metallic Flair silber
Bommelband Glutrot
Glöckchen
Klebeband, Dimensionals, Tombow
 Anleitung:
¯  Karton (vorher bestempeln) auf der langen Seite am Punchboard an Linie anlegen, stanzen, Y, Seitenlinie und Horizontale falzen
¯  Karton mit Seitenlinie nach links zur Nase weiterschieben, Schritt 1 wiederholen
¯  Schritt 1 insgesamt 5 mal wiederholen (d.h. lauter Seitenteile falzen)
¯  Zum Schluss bleibt eine Klebelasche; diese zuschneiden
¯  Alle Falzlinien nachfalten
¯  Box an der Seite kleben
¯  Löcher für Garn möglichst weit innen stanzen, Kordel durchziehen und binden
¯  Boden kleben
¯  Kreis aus Karton (flüsterweiß) ausstanzen = Verstärkung für Boden
¯  Anhänger stempeln und stanzen, mit 2. Kordel befestigen
¯  Box mit Bommelband und Glöckchen dekorieren

Mit diesem Projekt möchte ich heute zum ersten Mal bei der Challenge von "Night-Shift-Stamping" mitmachen. Das Thema ist dieses Mal "Keine Karte".

http://nightshiftstamping.blogspot.de/2015/11/051115-keine-karte.html
 
Außerdem verlinke ich meinen Beitrag natürlich gerne wieder mit Heike's "X-Mas on Tuesday".
 

http://bastelotti.blogspot.de/2015/11/x-mas-on-tuesday-14.html
 
 

Montag, 16. November 2015

Preisnachlass und Auslaufliste

Heute startet eine ganz tolle Aktion von Stampin' up. Ausgewählte Stempel sind bis zum 20. November für euch reduziert. Außerdem wurde auch schon die Auslaufliste, mit allen Produkten, die nicht in den nächsten Katalog übernommen werden, veröffentlicht.
Aus diesem Grund mache ich heute um 18.00 eine zusätzliche Sammelbestellung. Es gilt nämlich wieder einmal: Wenn weg, dann weg! Und es sind wirklich sehr schöne Sachen dabei...
 
http://su-media.s3.amazonaws.com/media/Promotions/EU/2015/11_November/20%20Precent%20Off%20Stamps/20-Stamps_Flyer_11.16.2015_DE.pdf
 
Hier geht's zum (größeren) Aktionsflyer.
 
http://su-media.s3.amazonaws.com/media/Promotions/EU/2015/11_November/20%20Precent%20Off%20Stamps/20-Stamps_Flyer_11.16.2015_DE.pdf
 
http://su-media.s3.amazonaws.com/media/Promotions/EU/2015/11_November/20%20Precent%20Off%20Stamps/20-Stamps_Flyer_11.16.2015_DE.pdf
 
http://su-media.s3.amazonaws.com/media/Promotions/EU/2015/11_November/Holiday%20Retiring%20List/EU_HolidayRetiringList_DE.pdf
 
Zur Auslaufliste kommt ihr hier.
 
 
Solltet ihr also etwas bestellen wollen, meldet euch bitte heute bis 18.00 bei mir!