Dienstag, 24. November 2015

Heimelige Weihnachten

Als kleines Dankeschön für die Bestellung habe ich Pfeffernüsse für meine Kundinnen mit dem süßen Designerpapier "Heimelige Weihnachten" verpackt.



Schon lange habe ich sie nicht mehr verwendet, meine Zierschachtel für Andenken. Aber gerade für die Weihnachtszeit lassen sich damit ganz putzige Boxen und auch diese Täschchen gestalten. Man muss dafür nur zwei mal das Teil mit den Griffen ausstanzen und unten zusammenkleben. Eine sehr praktische Idee, wenn's mal wieder schnell gehen muss und trotzdem schön aussehen soll ;-)
 
 
Der Spruch stamm übrigens aus dem Stempelset "Santa's Gift", einem Weihnachtsset aus dem Hauptkatalog.
 
Und weil heute wieder Dienstag ist, verlinke ich meine Pfeffernuss-Goodies mit Heikes "X-Mas on Tuesday"
 
http://bastelotti.blogspot.de/2015/11/x-mas-on-tuesday-15.html
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Moin Sonja,
    diese Verwendung der Framelits ist echt genial! Danke fürs Verlinken mit X-Mas on Tuesday!
    Liebe Grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. So süß und fröhlich! Die Boxen gefallen mir sehr :)
    GLG
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  3. So süß und fröhlich! Die Boxen gefallen mir sehr :)
    GLG
    Sylwia

    AntwortenLöschen