Dienstag, 11. August 2015

Schnelle Verpackung für Gutscheinkarten (mit Anleitung)

Passend zum Duplospender von gestern sollte noch eine Gutscheinkarte (im Scheckkartenformat) als Geburtstagsgeschenk verpackt werden.
 
 
 
 
Ich hab mal versucht, eine Verpackung mit dem Punchboard für Geschenktüten - dem Alleskönner - zu zaubern. Und weil meine Kamera gerade neben mir lag, hab ich gleich ein paar Fotos für eine Anleitung geknipst...
Ich hoffe, ihr könnt was damit anfangen. Die Verpackung geht ganz schnell und ist wirklich einfach.
 
Material:
 
Kartonpapier 13,5 cm x 20 cm
2 Stücke Designerpapier 9 cm x 6,5 cm
 
Anleitung:
 
1. Kartonpapier mit dem Punchboard für Geschenktüten auf beiden langen Seiten stanzen und falzen (siehe Foto) -> nur waagrechte und senkrechte Linien falzen (nicht das Y)!


2. Kartonpapier wie auf Foto zuschneiden


3. Klebestreifen aufbringen


4. Zum Kuvert kleben (oben offen lassen)



5. Kuvert vorne und hinten mit Designerpapier bekleben

 
6. Für den Verschluss 2 Knöpfe mit Dimensionals aufkleben und mit einer Kordel über Kreuz verschließen und zur Schleife binden
 

7. Umschlag nach Belieben verzieren

 
 

 

Kommentare:

  1. Supersüssen Gutscheintäschchen liebe Sonja...
    Die mache ich bestimmt mal, lieben Dank!
    Sonnige Grüße von Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sonja,
    deine Täschchen sind ja total toll geworden!
    Danke für die Anleitung.
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  3. So schöne Täschchen liebe Sonja und dann auch noch mit Anleitung, vielen, vielen Dank dafür, die werde ich auf jeden Fall mal nachmachen!
    Ganz liebe Grüße sendet Dir
    Sarah

    AntwortenLöschen