Freitag, 26. Juni 2015

Sommerliche Leckereienbox

Auch wenn der Sommer in den letzten Tagen eine Pause eingelegt hat, hatte ich Lust darauf, etwas in sommerlich-fröhlichen Farben zu basteln. Entstanden ist diese Leckereienbox, für die es im neuen Katalog eine ganz neue Thinlits Form gibt.
 

 
Nach dem Ausstanzen der Teile mit der Big Shot aus Kartonpapier in "Osterglocke", habe ich diese ebenfalls mit der Big Shot und der Prägeform "Punkteregen" geprägt und dann zur Box zusammengefügt. Das geht wirklich ganz schnell!
Verschlossen habe ich die kleine Verpackung mit einer Mini-Wäscheklammer. Durch ein Loch, das ich auf einer Seite gestanzt habe, habe ich ein gelbes Bändchen gezogen, das ich noch von der SAB übrig hatte.
Zum Schluss kommt die Deko: Hierfür habe eine große Blüte mit der Stanze "Zierblüte" aus Transparentpapier und drei kleinere Blüten aus flüsterweißem Karton mit der Stanze "Stiefmütterchen" ausgestanzt. Die drei kleinen Blüten habe ich mit "stampin' mist" besprüht, die Blütenblätter auf einen Schaschlikspieß aufgerollt und dann mit dem Heißluftföhn getrocknet. Wenn man alle vier Blütenblätter versetzt übereinander klebt, bekommt man einen hübschen 3-D-Effekt. In die Mitte der Blüte habe ich ein kleines ockergelbes Blümchen der "Blütenakzente" geklebt.
 
Ob ich mit meiner Verpackung wohl den Sommer wieder hervorlocken kann?
 
 
 

Kommentare: