Sonntag, 3. Mai 2015

CD-Verpackung mit Anleitung

Gestern hatte die beste Freundin meiner jüngeren Tochter Geburtstag. Für diesen Anlass brauchten wir zwei Geschenkverpackungen für CDs. Weil ich mich noch immer nicht von den "alten" In Colors trennen mag, habe ich mich nochmal für Kartonpapier in "Pistazie" und "Rhabarberrot" entschieden.


Beide Verpackungen habe ich mit dem Envelope Punch Board gewerkelt. Für eine normale CD braucht ihr Papier in der Größe 22,5cm x 22,5cm. Ihr stanzt und falzt dann bei 9,8cm und bei 11,4 cm. Dann dreht ihr euer Papier um 90° und legt die "Nase" vom Punch Board jeweils an den Linien an. Hier müsst ihr dann wieder stanzen und falzen. Dies wiederholt ihr auf allen Seiten. Zum Schluss werden noch die Ecken abgerundet und die Verpackung zusammengeklebt. Ich schneide dazu die seitlichen Laschen immer vorher ein. Schon ist eure CD-Verpackung fertig! (Für eine schmalere CD Hülle braucht ihr Papier in der Größe 21,9cm x 21,9cm. Gestanzt und gefalzt wird hier bei 9,8cm und bei 11cm.) Jetzt könnt ihr eure Verpackung noch nach Belieben verzieren.
 
Ich habe meine Päckchen mit den Ballon Framelits aus dem aktuellen Frühjahr-/Sommerkatalog gestaltet. Die Wimpelgirlande und die Schleifchen habe ich mit dem passenden Stempelset "Wir feiern" auf "Flüsterweiß" gestempelt und dann ebenfalls mit den Framelits (gleiches Set wie die Ballons) und der Big Shot ausgestanzt. Die Pünktchen auf den Ballons sind auch im Stempelset enthalten. Ich habe sie mir VersaMark gestempelt und dann in weiß embossed. An die Ballons habe ich Kordeln gebunden. Nun kamen die Sprüche. Sie stammen aus dem schönen Set "Großes Glück" (Hauptkatalog) und sind mit dem Memento Stempelkissen gestempelt. Zum Schluss habe ich mit der Itty Bitty Stanze Herzchen ausgestanzt, aufgeklebt und mit Strassschmuck und Klarsicht-Aufklebern "Itty Bitty Akzente" verziert. Die durchsichtigen Sticker (auf der rechten Verpackung im Bild) geben einen tollen 3-D-Effekt. Ihr findet sie ebenfalls im Frühjahr-/Sommerkatalog.
 
So, das war heute mal ein etwas längerer Post...
Ich hoffe, ihr habt Spaß an der Anleitung! Viel Spaß beim Nachbasteln!
 
 

Kommentare:

  1. Liebe Sonja,
    das ist ja eine schöne Idee. Ich habe gerade überlegt, was ich einem kleinen Mädchen zum Geburtstag mitbringen könnte, jetzt weiß ich es. Vielen Dank für's Zeigen.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Super! Das EVP ist sooo vielseitig!
    Ganz liebe Grüße und einen schönen Sonntag sendet Dir
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sonja...
    So fröhlich, frisch und klasse vom Design!
    Toll...
    Liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen