Montag, 2. März 2015

Baymax trifft Super Mario

Gestern waren wir mit den Kindern im Kino und haben uns Baymax angeschaut. Anschließend sind die zwei auf die Idee gekommen, dass man diesen Roboter doch mit Stanzen nachbasteln könnte. Und schon ging's eifrig ans Werk. Uns weil's so viel Spaß gemacht hat, sind neben Baymax auch noch Super Mario und Gumba, ein Minion aus "Ich - einfach unverbesserlich", der Pinguin Private aus "Madagaskar" und ein süßer Pudel entstanden.
 
von Jana

von Laura
Als die Mädels dann mit glänzenden Augen fragten: "Mama, zeigst du das dann auch auf deinem Blog?", konnte ich nicht widerstehen. Zumal die Werke ja wirklich super gelungen sind!!! ;-)

 

Kommentare:

  1. Toll gemacht liebe Sonja! Eine klasse Idee!!!
    Herzliche Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Die Bilder sind ganz toll geworden.
    Liebe Grüße an die 2 Künstlerinnen! :-)

    AntwortenLöschen