Dienstag, 2. Dezember 2014

Weihnachtskarte in Hausform

Wenn's schon bei uns nicht schneit, dann wenigstens auf meiner Weihnachtskarte, die euch heute ein Häuschen im Schnee zeigt. Ich habe diese Kartenform in der Zeitschrift "Papierzauber" gefunden und fand sie so süß, dass ich sie unbedingt ausprobieren musste.
Häuschenkarte von vorne

Häuschenkarte von hinten

Häuschenkarte von innen

Die Igelstempel sind diesmal leider nicht von SU (Penny Black), aber sie passten so schön zu diesem verspielten Häuschen.

Für diese Weihnachtskarte habe ich folgende SU Produkte verwendet: Besonderes Designpapier "Stille Nacht", Stanze "Wellenkante", Thinlits "Pop-up-Karte Etikett", Itty Bitty Stanze "Stern", Stempelset "Weiße Weihnacht"

Ich hoffe, unsere Hausdächer verschwinden auch bald unter einer weißen Schneedecke, die ich nicht erst vorher ausstanzen muss....


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen